Webgewichte


> Karte Fundstellen: Webgewichte

Frühmittelalterliches Webgewicht

Bei der aktuellen archäologischen Grabung in Meitingen wurde im Befund eines Grubenhauses ein Webgewicht ausgegraben. Der Befund gehört zu einer frühmittelalterlichen Handwerkersiedlung. Das tönerne Webgewicht ist Bestandteil eines Gewichtswebstuhls, bei dem die Kettfäden senkrecht verlaufen. Damit die Spannung der Kettfäden während des Webvorgangs gehalten wird,  hat man die Kettfäden in Gruppen zusammengefasst und mittels Webgewichten…
mehr sehen >>>

Webgewichte und Knochennadel

In der Gemarkung "Kühberg" bei Gablingen wurden im Herbst 2009 bei einer Rettungsgrabung die Grundrisse von vier Grubenhäusern freigelegt.  In zwei der Grubenhäuser befanden sich Feuerstellen. Aus den Verfüllungen der Gruben konnten Webgewichte, einige Keramikscherben und als Besonderheit eine vollständig erhaltenen Knochennadel geborgen werden.
mehr sehen >>>