Bohren einer Steinaxt

Foto / Video: Video Thomas Germscheid, Vorschaufoto: Udo Gruber

Die Steinbohrmaschine ist eine Vorrichtung mit der sich Bohrungen in neolithischen Steinäxten durchführen lassen.  Mittels Holzbohrer und einem Schleifmittel wie Sand kann ein Loch in Steinäxte, für die Aufnahme eines Stiels eingeschliffen werden. Mit einer in diesem Beispiel eingesetzten Schnur wird der Bohrer in Drehung versetzt.


Weitere interessante Beiträge