Pfeilspitze der Steinzeitjäger

  • MTGN(1)2006.01 Pfeilspitze DSC_2629_b_A_O
  • MTGN(1)2006.01 Pfeilspitze DSC_2626_b_A_O

Diese geflügelte Pfeilspitze ist aus Platten-Hornstein gearbeitet und hat eine gleichmäßig dreieckige Form. Die Basis ist eingezogen. Auf beiden Seite ist noch die Außenhaut bzw. Rinde (Cortex) des Silexmaterials zu erkennen.

Mit Birkenpech auf dem Pfeilschaft

Die Pfeilspitzen wurden auf dem hölzernen Schaft eingeklemmt, mit Birkenpech verklebt und mit einem "Faden" aus Tiersehne oder Lein fest gewickelt.