Sicheleinsatz mit Sichelglanz

  • MTGN(4)2006.01 Sicheleinsatz Sichelglanz(!) DSC_2783_b_O
  • Sichel rekonstruktion_b_A_ODSCN9818

Sichelglanz als Beweis

Sicheln und Erntemesser gehören zum wichtigen Inventar einer neolithischen, einer bäuerlichen Siedlung. Die Sicheleinsätze waren in hölzerne Griffe geschäftet. Dieses Gerät war tatsächlich im Ernteeinsatz, das lässt sich durch den lackartigen Glanz nachweisen. Sichelglanz entsteht ausschließlich beim Schneiden von Getreide durch die in den Halmen enthaltene Kieselsäure.