Brakteat


> Karte Fundstellen: Brakteat

Brakteat aus St. Martin, Gabelbach

Das Patrozinium der Kirche gab schon einen Hinweis auf frühe Vorgängerbauten der Martinskirche von Gabelbach.
1977 und 1979/80 konnte der Arbeitskreis bei Sanierungsarbeiten in der Kirche Suchschnitte im Chor und Langhaus anlegen. Es überraschte nicht, dass in der südwestlichen Ecke des ersten Kirchenbaus, der auf Grund der Keramikfunde um 1200 anzusetzen ist, noch Spuren von Holzbebauung entdeckt wurden, die in karolingische Zeiten weisen.

mehr sehen >>>

Brakteat von der Burg Zusameck

Von 1978 bis 1985 führte der Arbeitskreis für Vor – und
Frühgeschichte Grabungen auf dem Hauptburghügel der
Burgruine Zusameck in Dinkelscherben durch. Bei der
Freilegung des nach der Zerstörung der Burg im Städtekrieg
(1388) neu errichteten Tores im Westen der Burganlage
konnte eine Münze aus dem 13. Jahrhundert geborgen werden.

mehr sehen >>>