Keltischer Armring – Bruchstück aus Westendorf


Der latènezeitliche Armring aus kobaltblauem Glas hatte einen Innendurchmesser von ca 10 cm. Er gehört damit zu den größeren Armreifen.

Nuppen als Verzierung

Auf der Außenseite ist er mit drei Reihen Nuppen besetzt.

Literatur